In diese Aktien sollten Sie 2020 investieren

Um im Jahr 2020 maximale Gewinne zu erzielen, müssen Sie die richtigen Aktien auswählen. Ich empfehle Ihnen, in Unternehmen zu investieren, die das meiste Geld verdienen wollen und hart arbeiten werden. Aber Anleger können auch aufgrund ihres Verhaltens und ihrer Erwartungen in Aktien investieren.

Bei einem Benchmark für den Aktienanteil müssen Sie Aktien mit einer hohen Wachstumsrate auswählen. Wenn Sie zum Beispiel in 2000 Aktien von Facebook investieren, kann Ihr finanzieller Ertrag im Durchschnitt etwa 5% pro Jahr betragen. Wenn Facebook mit 9 % pro Jahr wächst, haben Sie eine 2%ige Aktienbeteiligungsmarge.

Wie viele Gewinne können Sie im Jahre 2020 erwarten?

Wenn Sie in 2000 Aktien investieren, können Sie einen beträchtlichen Gewinn erzielen, insbesondere bei Aktien, die den Markt und den Markttrend schlagen. Zum Beispiel ist die blaue Linie in der untenstehenden Grafik ein 15-jähriger Durchschnitt des Dow Jones Industrial Average, wobei die Farbe (rot) den Zeitraum seit 1966 darstellt.

Auf der Basis dieses Aktienportfolios erzielte mein Portfolio eine Anfangsrendite von 13,3% pro Jahr – einschließlich der überfälligen Gewinne. Zum Vergleich: Hätte ich dieses Portfolio 2009 verkauft, hätte ich eine volle Million Dollar verdient.

Unser Aktien Pick für 2020

Die Aktie, die uns für 2020 gefällt, ist auf dem Weg, um 20-28% zu gewinnen und die Nummer 1 der Welt zu werden.“ Es ist nicht schwer zu verstehen, wie ST-Aktien eine so hohe Rendite erzielen konnten, wenn sie nie höher als ein paar tausend Dollar gehandelt wurden und in den 1990er Jahren ein Spiel des Verbraucherinteresses waren. Ihre Marktkapitalisierung beträgt heute (laut IEX) über 3 Billionen Dollar. Mit anderen Worten, keine andere Aktie von vergleichbarer Größe kann ihre Marktkapitalisierung erreichen. Und eine hohe Marktkapitalisierung bedeutet oft ein hohes Risiko. Daher ist es nicht überraschend, dass ihre Bewertungen so hoch sind.

Äpfel sind seit mehr als zwei Jahren eine Aktie mit der schlechtesten Performance. Die Apple-Aktie ist um etwa 4% gestiegen, aber das war bei weitem nicht konstant. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis der Aktie beträgt fast das 20-fache.

Die Rendite von Apple ist schon schlimm genug, aber seien wir ehrlich – das Unternehmen macht eine ganze Menge Dinge, die nicht so gut sind. Seine treuesten Kunden sind nicht begeistert, das Telefon zu kaufen, das sie einst in der Hand hielten. Die Geschäfte haben in den letzten Jahren Umsatzeinbußen erlebt, selbst in den Bereichen, die für das Umsatzwachstum des Unternehmens entscheidend waren.

Wenn Sie noch nicht in Aktien investieren, ist die Zeit jetzt gekommen

Wenn Sie noch nicht in Aktien investiert haben, werden die Schwarzbären der Wall Street Sie kein Geld verlieren lassen. Um eine Katastrophe zu vermeiden, werden sie für ihr Verbrechen bezahlen müssen. Die Börsen werden Gebühren erheben müssen, neue Derivate, Risikogewichte, Risikostrukturen, Schätzungen und diesen Unsinn, dass sie alle ein proprietäres System von „Bedingungen“ und „Einrichtungen“ benötigen werden.

Die Gebühren werden von den Börsen kommen müssen. Jemand anderes wird sie bezahlen.

Aus diesem Grund ist eine Investition in Google-Aktien eine riskante, risikoreiche Sache. Aber Sie tun das Richtige. Aber Sie tun das Richtige. Warum? Weil die Person, in die Sie investieren, Ihr Leben in der Zukunft verändern könnte. Das kann sehr leicht passieren und das ist der Grund, warum ich jedem sage, dass er Google-Aktien vermeiden soll. Aber denken Sie daran, was ich darüber gesagt habe, sich nicht zu wiederholen… tun Sie nie etwas, wenn Sie nicht Lust dazu haben. So, jetzt sind Sie von jeglichen falschen Gedanken über eine Investition in Google befreit. Das Einzige, was Ihnen noch bleibt, ist, dass Sie zurücktreten und sich von