Edition Ausblick

Projekte

Das Buch, der Text – Endprodukt oder Startrampe für besondere Ideen? Wir sehen in der vielfältigen Ausweitung der Ideen ein großes Potential, verschiedene Phantasien und Komptenzen zusammenzuführen und uns voller Neugier auf die ewige Suche nach dem Gesamtkunstwerk zu begeben.

Gesamtkunstwerk?Haben Sie es nicht ein bisschen kleiner?“, sagte Gerhard Schröder angesichts des neuen Bundeskanzleramtes. Nun ja. Erstens wird man ja noch träumen dürfen. Und zweitens und überhaupt: Es gibt so viele Möglichkeiten, Stoffe, die es wert sind, zu erzählen. Von der Ausstellung zur Kunstinstallation, von Malern zu Mahler, von Träumen zu Erinnerungen.